logo_foma

Röntgenfilme mit BAM Zertifikat nach EN ISO 11699-1 System Klasse C4 (ASTM system class I und ASTME E 1815)

Foma Indux dürfen auch mit AGFA Chemie entwickelt werden (BAM Zertifiziert).

Foma Indux (Filmaufbau) R5 – Vakuum mit 0,025 mm Pb

Preisanfrage

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Röntgenfilme mit BAM Zertifikat nach EN ISO 11699-1 System Klasse C3 (ASTM system class I und ASTME E 1815)

    Foma Indux dürfen auch mit AGFA Chemie entwickelt werden (BAM Zertifiziert).

    Foma Indux (Filmaufbau) R4 – Vakuum mit 0,025 mm Pb

    Preisanfrage

      Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

      Weiterer Bedarf an Prüfmittel, Equipment und Dienstleistungen

      Kawa-Tec hat sich auf die Bereiche technische Endoskopie  (Inspektions-Service), Kommunikationssysteme, chemisch technische Produkte und Schmierstoffe spezialisiert. Kompetente Beratung, ein exzellentes Service und der persönliche Kontakt zu seinen Kunden zeichnen unser Partner-Unternehmen aus. Eine flache Organisationsstruktur und eine sehr gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern ermöglicht es uns rasch und individuell auf die Wünsche unserer Kunden zu reagieren.

      Anfrage

        Ihr Name (Pflichtfeld)

        Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

        Gefahrgutakademie Margit Hallabrin

        Die Gefahrgutakademie Hallabrin ist ein qualifiziertes Fachunternehmen, das auf Gefahrgutberatung, Gefahrgutmanagement, Gefahrguttransport, Chemielogistik, Ladungssicherung,Chemikalienrecht und Chemiekaliensicherheit spezialisiert ist.

        Schwerpunkte unserer Tätigkeiten und Tätigkeitsfelder

        • Externer Gefahrgutbeauftragter
        • Einstufung gefährlicher Güter
        • Beförderung von Lithium-Ionen-Batterien und Lithiummetall-Batterien
        • Erstellung der Unterlagen Sondergenehmigungen und Ausnahmebewilligungen
        • Überprüfung der Verpackungsansforderungen (Verpackungsanweisung) für gefährliche Güter
        • Betriebscheck in Bezug auf die Anwendung von allgemeinen Freistellungen, Freistellungen gemäß Sondervorschriften oder Verpackungsanweisungen
        • Beratung bezüglich Rechtsanforderungen bei internationalen Gefahrguttransporten
        • Beförderungsmanagement – Planung der Gefahrgutlogistik
        • Bewertungen, Prüfung der Informationen und Umsetzung der Vorschriften von REACH / GHS / CLP
        • Erstellung der Informationen gemäß REACH bei Stoffen,Gemischen und Erzeugnissen innerhalbe der Lieferkette
        • Rechte und Pflichten der Produzenten, Importeure, Händler und nachgeschaltete Anwender gemäß REACH
        • Auditing und Gefahrgutlogistik und Gefahrstoffmanagement
        • Überprüfung der Einstufungen / Klassifizierungen, Anpassung an neue Rechtsvorschriften
        • Verfahren für das Verpacken, die Bildung von Ladeeinheiten und der Ladungssicherung

        Anfrage

          Ihr Name (Pflichtfeld)

          Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)